Am Freitag Abend 20:00 Uhr geht es auswärts gegen den ERV Schweinfurt.
Die Schweinfurter mussten am Sonntag eine 1:7 Niederlage gegen den Favoriten aus Ingolstadt hinnehmen. Unsere Bilanz gegen Schweinfurt sah bis jetzt immer recht gut aus (letzte Saison ein 1:9 Auswärtssieg und ein 10:2 zu Hause). Wir können nach dem Sieg gegen Waldkirchen vorsichtig optimistisch sein, aber wir dürfen nicht leichtsinnig werden!

 

Auftakt nach Maß für Drobny Cracks Mitterteich schlägt Waldkirchen mit 5:4 - Mitterteich nach vorne!

0:1, 1:1, 4:2 - Zum Artikel vom Oberpfalznetz >>

15 Dragons traten vor ca. 60 Zuschauern gegen 16 "Crocos" an. Die als Favoriten gewerteten Gäste hatten im ersten Drittel mehr Spielanteile, und nach 10 Minuten gehen die Crocodiles in Führung. Kein Grund, auf Mitterteicher Seite den Kopf hängen zu lassen. Lukas Mensator und seine Vorderleute hielten konsequent dicht und langsam kommt der EHC immer besser ins Spiel.

Mit dem knappen 0:1 geht es in die Kabinen. Das zweite Drittel gehört dem EHC! Bienek schickt Pfänder und nach 6 Minuten fällt der verdiente Ausgleich. Mitterteich dreht auf, man zeigt direktes, schnelles Spiel und holt sich Chance um Chance, aber in der letzten Minute kann Waldkirchen auf 1:2 erhöhen.

Die EHC-Cracks lassen nichts anbrennen, sie nutzen ihre 5:3 Überzahl sofort zum Ausgleich (Pfänder 41.) und Waldkirchen muss innerhalb von 2 Minuten noch 2 Treffer durch Schadt und Pfänder einstecken. Noch einen drauf - und es heißt nach 49 Minuten 5:2 durch Buchmann. Die Gäste wollen sich nicht geschlagen geben und kommen bis zur 58. Minute auf 5:4 heran. Mitterteich verteidigt mit Mann und Maus in Unterzahl den Vorsprung und die Fans dürfen ihre Cracks feiern!

Zuschauer 60
Tore: 0.1 (11.).Vokaty, 1:1 (26.) Pfänder, 1:2 (40.) Riebel, 2:2 (42.) Pfänder, 3:2 (43.) Schadt, 4:2 (43.) Pfänder, 5:2 (50.) Buchmann, 5:3 (56.) Kremhelmer 5:4 (59.) Schreyer
Strafen: Mitterteich 12, Waldkirchen: 16

In der 1. Drittelpause standen Krystina und Radek von den Young Dragons auf dem Eis, es hieß "Ganz Mitterteich für die Kleinen..." , Da machen doch alle mit, wenn wir um Unterstützung für die Kids werben??

Hier der Link zum Projekt: https://www.99funken.de/super-kids-brauchen-super-ausruestung

Hier der Link zum Video: http://www.ehc-stiftland.de/videos/super_kids.mp4

Wer nicht so viel lesen will: Wir haben einen Monat Zeit, die Zielsumme von 5000 Euro zu erreichen. Die Sparkasse legt für jeden Betrag bis 100 Euro nochmal das gleiche drauf. Wird die Fördersumme nicht erreicht, bekommen die Geber ihre Einlagen wieder zurück. Das Geld wird über einen Treuhänder verwaltet und kommt ausschließlich den Kleinen zu Gute. Wer sich einen echten Sportsmann nennt, der kann das beweisen, indem er hier mitmacht! Alles oder nichts, Leute unterstützt die EHC-Kids.

Werde Sponsor des Tages!


Der Deal: Der Sponsor übernimmt für ein Spiel beispielsweise die Schiedsrichterkosten oder die Eiskosten, die Sanitäter-Kosten...... und bekommt dafür Werbung in der Stadionzeitung und auf unserem Projektor. Natürlich gibt es auch Ansagen von unserem Stadionsprecher.

Sponsor werden! - Dragons kontaktieren!

Mitterteich besitzt ein modernes Eissport-Zentrum mit einem großen Einzugsgebiet - der EHC ist das sportliche Aushängeschild der Stadt. Nur mit dem nötigen finanziellen Rückhalt können wir vorne dabei sein!

Die Werbung wird von vielen gesehen, Ihr Engagement als Sponsor wird geachtet werden. Ihre finanzielle Leistung wird in sportlichen Erfolg und Aufbau-Arbeit umgesetzt.

Wir möchten aber nichts umsonst! Was man in uns investiert, das bekommt man in sportlicher Form als Werbung wieder zurück. Beim EHC "geht die Post ab" - Senioren und Jugend sind jeden Cent wert!

 

Seit Freitag, 08.09.2017 läuft der Dauerkarten-Vorverkauf. Die Karte gilt für alle Test- und Heimspiele
(13 Termine) Preis der Karte: 50 Euro!